Sprache auswählen

News

«Nächstenliebe ins Bundeshaus» war das Thema einer Tagung des Forums ChristNet-Forums vom vergangenen Samstag. Im Vorfeld der nationalen Wahlen äusserten sich der Theologe Lukas Gerber, Hilfswerk-Mitgründer Christian Schneider und der Solothurner Alt SP-Nationalrat Philipp Hadorn dazu aus ihrer Perspektive.

18. September 2023 – «Gehen Politik und Bibel zusammen?», fragte der Theologe und Doktorand Lukas Gerber. Dazu beleuchtete er Aussagen des Neuen Testaments und die vom Theologen Karl Barth aufgeführten unterschiedlichen Aufgaben der Christengemeinde und der Bürgergemeinde: In Jesu Gleichnis vom barmherzigen Samariter gab die Betroffenheit den Ausschlag zur tätigen Nächstenliebe. In der Agenda von Jesus waren die politischen Ungerechtigkeiten Roms kaum ein Thema, doch er hatte die Ausgegrenzten im Blick, seine Reden und Taten waren hochpolitisch und die Systemverantwortlichen fürchteten ihn. «Bis heute fürchten sich gerade autoritäre Regimes vor dem Kontrollverlust durch das Christentum», so Gerber.
Nach Karl Barth schützt die Bürgergemeinde vor Chaos, doch die Christengemeinde hat ein Wächteramt gegenüber dem Staat: Politik ist keine Instanz für Moral, darum muss die Kirche «dort ihre Stimme erheben, wo es ungerecht zugeht» und sich für die Marginalisierten einsetzen.

Christian Schneider legte das Armutsgefälle in der Welt dar. In seinen «Anstössen für politisches Handeln» mahnte er: «Vom Sparen und Reichwerden wird im Evangelium eher gewarnt!» Als Mitgründer des Hilfswerks Onesimo lebte Schneider 13 Jahre in den Slums der philippinischen Metropole Manila – davon neun Jahre mit seiner Familie. Mit einem bescheidenen Jahresbudget von 1,3 Millionen Franken werden dort an 40 Standorten ehrenamtlich therapeutische Gemeinschaften, Drogentherapiestationen, Berufsausbildungen für Jugendliche und Slum-Kirchen betrieben.
Schneider würde die Arbeit gerne auf zehn weitere Städte ausweiten. «Wir reichen Menschen stehen in der Versuchung, aus der Hilfe an die Armen eine ‹Industrie› zu machen», mahnte er. Zu seinem Hilfswerk erklärte Schneider: «Wir zahlen keine Löhne, keine Mieten und unsere effektive und gute Arbeit unten den Ärmsten wird vom Bund – abgesehen von der Steuerbefreiung für Spenden – mit keinem Franken unterstützt.»

Alt Nationalrat Philipp Hadorn (SP / SO) sprach zur Nächstenliebe in der Bundespolitik. Er verwies auf die Rolle der Politikerinnen und Politiker: Sie dürften nicht aus Betroffenheit handeln, sondern sachlich reflektiert. Es gehe um die bestmögliche Lösung, nicht um Ideale. Dennoch: «Beim Politisieren ist die Grundhaltung wichtig.» Hadorn ist froh, dass der Staat einen säkularen Rahmen festlegt und Spielregeln vorgibt, die für alle gelten. «Das stabile politische System ist ein Segen für die Schweiz.»
Der Referent führte politische Themen auf, bei denen Nächstenliebe eine Rolle spielt. In christlichen Kreisen vermisst er die Auseinandersetzung dazu. Als Problematiken christlicher Politik ortete er die Meinungsunterschiede beim Umsetzen der Nächstenliebe, den Vertrauensverlust in den Staat, den Lobbyismus in den Ratssälen, die einseitige Sicht des Wohlstandsevangeliums und das Ausblenden von Randständigen. Einen Hoffnungsansatz sieht er bei der Einheit in der Vielfalt.

Der Austausch nach jedem Referat und Gruppendiskussionen zeigten offene Punkte auf: Was soll der Staat zur Hilfe an die Armen beitragen, was Private? Wie geht man in christlichen Kreisen mit den vielfältigen Sichtweisen auf politische Themen um? Sollen sich Christen in der Schweiz noch als «Evangelikale» bezeichnen, wenn gleichnamige Kreise in den USA und in Brasilien fragwürdige Politiker unterstützen? Wie reagieren, wenn Egoismus oder Angst die politische Debatte dominieren?

Quelle: https://christnet.ch/de/rueckblick-christnet-forum-gehoert-christliche-naechstenliebe-in-die-politik/


Alle News-Beiträge im Überblick

Servants News


Servants News vom Februar 2024

Servants-Newsletter_100_124_web.pdf

» weiterlesen

Rückblick ChristNet-Forum: Gehört christliche Nächstenliebe in die Politik?


«Nächstenliebe ins Bundeshaus» war das Thema einer Tagung des Forums ChristNet-Forums vom vergangenen Samstag. Im Vorfeld der nationalen Wahlen äusserten sich der Theologe Lukas Gerber, Hilfswerk-Mitgründer Christian Schneider und der Solothurner Alt SP-Nationalrat Philipp Hadorn dazu aus ihrer Perspektive.

» weiterlesen

28. Oktober 2023, 18 Uhr, Thomaskirche, Basel


Am 28. Oktober 2023 fand das  alljährliche Onesimo Fest statt. Den aktuellen Film Beitrag zur Arbeit von Onesimo in Manila sowie die Aufzeichnung des gesamten Abends finden Sie hier.

» weiterlesen

freiluft festival am 30. Juni 2023 ab 17:00 Uhr


Das freiluft festival zu Gunsten von Onesimo findet in diesem Jahr bei der Kulturkirche Paulus in Basel statt. Auch dieses Jahr wieder mit einem Infostand von Onesimo.

» weiterlesen

Informationen zu den neuen QR-Einzahlungsscheinen


Neue Einzahlungsscheine mit dem Swiss QR-Code lösen nach und nach die roten und orangen Einzahlungsscheine ab.

» weiterlesen

29. Oktober 2022, 18.00 Uhr, Thomaskirche, Basel


Am 29. Oktober 2022 fand unser Jahresfest statt.
Berichte von Mitarbeitenden und Reiseberichte von Thomas Wartenweiler und Christian Schneider. Die Sängerin Andrea Nydegger und die Philippine Dance Group bereicherten den Abend mit einem Benefizkonzert.

Auf dieser Seite finden können Sie die Videoaufzeichnung anschauen.

» weiterlesen

Abschluss des 2-jährigen Reha-Programms


Ein wichtiges Ereignis im Leben eines «Onesimo-Jugendlichen» ist der Abschluss des 2-jährigen Reha-Programms.

» weiterlesen

Feuer im Parola Slum (Update 13. April 22)


Am 14. Februar 2022 erreichte uns die Nachricht: Feuer im Parola Slum. Dank Spenden aus der Schweiz und Deutschland sind nun Renovationen möglich.

Update vom 13. April 2022
 

» weiterlesen

Die Geschichte von Marivic


Geschrieben von Dennis Mannaus, Stellvertretender Gesamtleiter Onesimo

 

» weiterlesen

Youtube Update Februar 2022


Bericht über die Arbeit von Onesimo in den Slums von Manila

Update Februar 2022 von Christian Schneider
 

» weiterlesen

Dank Onesimo im Unterricht


Bildung steht im Mittelpunkt der drei Hauptprogramme der Onesimo Bulilit Foundation (OBFI). In vorliegendem Bericht geht es um das Bildungsunterstützungs-Programm "Von der Straße in die Schule". Eines der Kinder, die von der OBFI betreut und unterstützt werden, ist Cyrus Asuelo.

» weiterlesen

Discovery Team 2024


27. Januar bis 17. Februar 2024 

» weiterlesen

23. Oktober 2021, 18.00 Uhr, Thomaskirche, Basel


Am 23. Oktober 2021 fand das Onesimo Fest in der Thomaskirche statt. Die Aufzeichnung der Veranstaltung mit englischen Untertiteln können Sie hier anschauen.

» weiterlesen

Zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut


Gedankenstrich zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut vom 17. Oktober 2021 von Christian Schneider in der Zeitschrift IDEA.

» weiterlesen

Trailer zum neusten Videoclip


Hier der brandneue Trailer zu unserem neusten Videoclip, einer längeren Doku über die Reise von Christian Schneider nach Manila unter Covid.
Den ganzen Film zeigen wir an unserem Onesimo Fest in Basel, am 23. Oktober, um 18 in der Thomaskirche.

» weiterlesen

Youtube Update March 2021


Bericht über die Arbeit von Onesimo in den Slums von Manila

Update März 2021 von Christian Schneider

» weiterlesen

Onesimo – Besuch von HipHop 4 Hope im Girls Centre 2020


Eine Reportage über ein Tanz Projekt im Girls Centre

» weiterlesen

Youtube Update Oktober/November 2020


Onesimo, Farm & Camp „Matalinting“ und Pandemie,
Update Oktober/November 2020
von Christian Schneider

» weiterlesen

Jahresbericht


Jahresbericht der Onesimo Foundation, Inc.

» weiterlesen

Pressespiegel


Medienberichte über Onesimo der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Pressespiegel.

» weiterlesen

Corona Krise in den Philippinen


Für arme Länder, wie die Philippinen, bedeutet die Corona Krise mit der Ausgangssperre für viele Menschen Hunger. No Job, no money, no food!

» weiterlesen

Onesimo Bulilit / Corona Virus in the Philippines


Youtube-Film von Christian Schneider

» weiterlesen

Einblick in die Arbeit mit den Kirchen vor Ort


Youtube-Film von Christian Schneider

» weiterlesen

Update zum Ausbruch des Vulkans Taal


Youtube-Film von Christian Schneider mit Updates und Bilder zum Ausbruch des Vulkans Taal

» weiterlesen

Update der letzten 2 Monate


Youtube-Film von Christian Schneider mit Updates der letzten 2 Monaten direkt aus Manila

» weiterlesen

Surfen für den guten Zweck


Mit Gratis-Glühwein und einer Showeinlage haben surfende Santas in Thun Spenden für Onesimo gesammelt.

» weiterlesen

Tournee Onesimo-Delegation


Begegnen Sie Jugendlichen aus den Slums von Manila, Philippinen

Alle Termine 2019 im Überblick

» weiterlesen

Videos


Über die Arbeit von Onesimo gibt es zahlreiche Videos, welche Sie hier anschauen können.

» weiterlesen

Buch «Himmel und Strassenstaub»


Neun Jahre lang lebten Christine und Christian Schneider mit ihren Kindern in den Slums und bei den Müllbergen von Manila. In ihrem Buch «Himmel und Strassenstaub» erzählen sie davon.

» weiterlesen
×

Sprache auswählen